InduS - Video

Video

KSB Emsland unterstützt Vereine in der Flüchtlingsarbeit

 

 


Sportivationstag Meppen Juni 2017

 

Laufen, Werfen und Springen – in diesen Disziplinen ging es auf dem Leichathletikgelände in Meppen zur Sache. Zum vierten Mal lud der Kreissportbund Emsland e.V. Schüler mit und ohne Behinderung zum Sportivationstag ein
 
 

 

 

 

 

 


 

Feb 2017: Fußballturnier in Aschendorf für Menschen mit und ohne Behinderung

 

Sieben Fußballmannschaften sind in Aschendorf angetreten, um den begehrten Pokal zu ergattern. Natürlich stand der Spaß, zusammen Fußball zu spielen im Vordergrund. Es sollte gezeigt werden, dass Sport verbindet. Denn die Teilnehmer des Turniers waren junge Menschen, mit und ohne Handicap.

Der Einzug in das Finale mußte per 7-Meter-Schießen ermittelt werden. Spannender konnte es nicht zugehen. Letztlich war das Lünnis Soccer Team aus Haselünne die erfolgreichste Mannschaft, aber alle Teams hatten ihre Erfolgserlebnisse und auch ihren Spaß.

 

 

 

 

 


 

InduS Lukas Heim 2016

 

Inklusion durch Sport (InduS): Seit 2015 gibt es in Papenburg eine inklusive Fußballmannschaft. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Projekt vom St. Lukas-Heim in Papenburg, dem Sportverein Blau Weiß und dem Kreissportbund Emsland (KSB). Wir konnten eine Trainingsstunde begleiten.

 

Hier klicken, um das Video anzuschauen

 

 

 

 


 "Sportivationstag" 2015 in Lingen

 

Machen statt reden - Inklusion durch Sport. Zum zehnten Mal findet der Sportivationstag für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung in Lingen statt.

 


InduS "Mut zur Inklusion" 2015

 

Hier gibt es den Indus Projektfilm zu sehen. Der Film soll allen Mut machen und aufzeigen, dass Inklusion im Sport gelingen kann und viel Gutes bewirkt.

 

 



 


"Sportivationstag" 2014 in Meppen

 

Der Startschuss für ein ganz besonderes Sportfest fiel zum ersten Mal im Leichtathletikstadion in Meppen.

 

Hier klicken, um das Video anzusehen


 

fussball3.png