News

Herzlich Willkommen beim Projektportal InduS-Emsland.de!

Inklusion ist ein immer größeres Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Damit dieses Konzept verwirklicht werden kann, benötigt es die Unterstützung aller.

 

Mit dem Projekt InduS – Inklusion durch Sport – soll Inklusion und Integration von Menschen mit Behinderung im Emsland gelebt werden. Gerade Sport und Freizeit sind  wichtige Bestandteile unseres alltäglichen Lebens und bieten das perfekte Sprungbrett  um jeden mit einzubeziehen.

Nur gemeinsam kann Großes geschaffen werden – so sehen es auch die Projektpartner, das Christophorus-Werk Lingen, das St. Vitus-Werk Meppen und das St. Lukas Heim Papenburg und der Projektträger, der KreisSportBund Emsland.

 

Wir laden Sie ein, unser Projektportal zu erforschen, sich über die Möglichkeiten zu Inklusion durch Sport zu informieren und natürlich unsere vielfältigen Sport- und Freizeitangebote zu erkunden.  Vielleicht entdecken auch Sie die passende Sportart für sich.

vom 09. November 2016 Erfolgreiche InduS-Fortbildung zur Lizenzverlängerung

Über 20 Teilnehmer wurden von der DBS Akademie geschult

 

Hervorragend besucht war die am 04. und 05. November 2016 in Lingen, im Sportzentrum der SG Bramsche, durchgeführte InduS-Schulung von Übungsleitern, die sich – zum Teil schon seit vielen Jahren - in inklusiven Sportgruppen im Emsland engagieren. Die Teilnehmer waren gekommen, um mit dieser Fortbildung, die Voraussetzungen für eine Verlängerung ihrer Übungsleiter C-Lizenz im Breiten-/Behindertensport zu erlangen.

weiterlesen

vom 25. Oktober 2016 Ein Schwimmtag wie kein anderer

Drei neue Deutsche Rekorde

Das offene Landesschwimmfest in Braunschweig wird immer beliebter bei Vereinen mit Aktiven mit und ohne Behinderung. Insgesamt 102 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 19 Vereinen aus 6 Bundesländern nahmen dieses Jahr teil.

weiterlesen

vom 18. Oktober 2016 Buchveröffentlichung "Paralympics 2016"

Bewegende Momente


Die Paralympics 2016 waren die ersten Spiele in Südamerika. Und sie haben alle Erwartungen übertroffen: Über 2,1 Millionen Brasilianer besuchten die Spiele, über 20 Millionen TV-Zuschauer verfolgten in Deutschland die Berichterstattung. Die Paralympics 2016 haben neue Bestmarken aufgestellt:

weiterlesen

vom 13. Oktober 2016 SOD veröffentlicht Handlungsleitfaden „Sport Inklusiv“

Fragen und Antworten zur Gestaltung inklusiver Sportgruppen

In der Broschüre „Sport Inklusiv. Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam im Sport – Fragen und Antworten zur Gestaltung inklusiver Sportgruppen“ wurden Fragen zur Gründung einer inklusiven Sportgruppe gesammelt und in einem Handlungsleitfaden zusammengefasst. Herausgeber ist der SOD (Special Olympics Deutschland).

weiterlesen

vom 11. Oktober 2016 11. HDI-Ehrenamtspreis im Behindertensport

Besonderes ehrenamtliches Engagement als Übungsleiter/-in wir ausgezeichnet

 

Bereits zum elften Mal zeichnen die HDI Versicherung AG und der Behinderten-Sportverband Niedersachsen e.V. das besondere freiwillige Engagement als Übungsleiter/-in im Behindertensportverein oder in der Behindertensportabteilung eines Sportvereins aus.

weiterlesen

vom 06. Oktober 2016 Ankündigung: Inklusiver Sporttag in Nordhorn

Sportangebot für Menschen mit und ohne Behinderung

 

Ein Tag, der für viele zu etwas ganz Besonderem werden könnte - der Inklusive Sporttag am 22.10.2016 im MoveINN/Haus des Sports, Am Sportpark 9a, in Nordhorn (Achtung neue Anschrift!). Auf den Sportplätzen und in den barrierefreien Räumen des MoveINN's werden verschiedenste Sportangebote ausgetestet, die vor allem für Menschen mit Behinderung von Interesse sein werden.

weiterlesen


fussball3.png